logo_hoteladula_flims_grau.png

Hotel Adula
Via Sorts Sut 3
7018 Gstaad
Schweiz

T +41 81 928 28 28
info@adula.ch
www.adula.ch

Hotel Adula, Flims

Seit über 100 Jahren reisen Gäste von nah und fern ins 4-Sterne-Superior Hotel Adula nach Flims Waldhaus. Die 54 geräumigen Zimmer sind im alpinen Chic mit viel Arvenholz ausgestattet. Das Hotel liegt ruhig aber gut erreichbar am Dorfrand von Flims. Kulinarisch verwöhnt sie das Adula-Team in drei Restaurants und Bars. Heimische Fleischgerichte sind die Spezialität im urchigen und trendigen Restaurant Barga. Sowohl die Aussenkonstruktion als auch die Innendecke stammen von einem Stall aus dem Bündner Oberland. Arvenholztäfer an Wänden und Türen aus dem Jahr 1683 schmücken den Raum. Der Boden ist in feinster Handarbeit aus stehenden Eichklötzchen verlegt. Jedes Klötzchen hat sein Ursprung in einem alten Glockenstuhl (Kirchturm). Auch das zweite Restaurant La Clav ist mit seiner original bemalten Felderdecke des Bündner Malers Alois Carigiet (1902 – 1985) einzigartig. Als Illustrator des Buchs „Schellenursli“ und seiner Heldin Flurina wurde er weltberühmt. Der LA MIRA Spa wurde nach den Prinzipien des Fengshui konzipiert und umfasst 1‘200 m² Indoor Pool, Bündner Schwitzstube, Kräutersauna, Rubin-Dampfbad, Erlebnisdusche und Panta Rhei-Ruheraum laden zur Entspannung ein. Abwechslung bieten der Outdoor-Sole-Pool und die Eisgrotte. Der neue Vintage-Barber-Shop von COCO unterstreicht den Anspruch, modernen Lifestyle und bewährtes traditionelles Handwerk zu verbinden. Zudem stehen Seminar- und Veranstaltungsräume zur Verfügung. Das Hotel Adula bildet mit den beiden Partnerbetrieben Berghaus Foppa und der stylischen Vinothek Vincreaziun ein Flimser Genuss- und Erlebnistrio.

KONTAKT

Faulhaber Marketing Services
Landstrasse 43a
8450 Andelfingen
Schweiz
T  +41 44 500 21 98
E   info@faulhaber-marketing.ch

Abonnieren Sie unseren Newsletter